Wir präsentieren Heatwave: unsere erste umweltfreundliche SUP-Wechseljacke

, Wir präsentieren Heatwave: unsere erste umweltfreundliche SUP-Wechseljacke

Wenn du SUP oder andere Outdoor-Wassersportarten betreibst, weißt du, wie wichtig es ist:

a) einen geeigneten Ort zu haben, an dem du deine Ausrüstung an- und ausziehen kannst und b) eine Möglichkeit, dich an Land warm und trocken zu halten. Wir alle kennen das Problem, dass dich jemand bei Windstärke 10 am Strand mit einem Handtuch abdeckt, während du versuchst, deine Scham zu wahren. Das klappt selten und ist einfach nur lästig, oder? Dank der wasserdichten Jacken muss das nicht mehr sein. Im April dieses Jahres bringt Bluefin mit der neuen Heatwave Jacke zum Umziehen erstmals SUP-Kleidung auf den Markt.

Wir wissen zwar, dass Wechselkleidung in den letzten Jahren immer beliebter wurde, aber wir haben fleißig alle Details recherchiert, von denen wir glauben, dass unsere SUP-Fans sie brauchen, um die beste Version auf den Markt zu bringen. Werfen wir also kurzerhand einen genaueren Blick auf einige der Funktionen.

Bewegungsfreiheit

Die Heatwave ist in erster Linie dafür gedacht, SUP-Fans das An- und Ausziehen aus dem Neoprenanzug zu erleichtern. Erstens lässt die übergroße Passform mehr Bewegungsfreiheit zu, sodass du nicht mehr mit den Ellbogen in den Ärmeln stecken bleibst. Zweitens ist der YKK-Reißverschluss ein Zwei-Wege-Reißverschluss, den du von beiden Seiten aus öffnen und schließen kannst – ein wirklich praktisches Feature, das dir das An- und Ausziehen erleichtert und die klirrende Kälte fernhält. Die abnehmbaren Ärmel lassen sich abnehmen, sodass du die Jacke bei Bedarf von einer langärmeligen in eine halbärmelige Version umwandeln kannst – für mehr Bewegungsfreiheit und Atmungsaktivität. Warum solltest du dich zwischen einer lang- oder kurzärmeligen Jacke entscheiden, wenn du beides haben kannst?

Schutz vor Wind und Wetter

Natürlich muss jede Jacke, die etwas taugt, Kälte und Nässe standhalten, und die Heatwave ist da keine Ausnahme. Das wasserdichte Außenfutter ist mit einem saugfähigen Sherpa-Fleece gefüttert, das die Feuchtigkeit von der Haut ableitet und so eine komfortable, isolierende Barriere gegen schlechtes Wetter bildet. Zwei weitere mit Fleece gefütterte Handwärmertaschen sorgen dafür, dass deine Finger nicht frieren, und eine Innentasche ist groß genug, um Wertsachen oder sogar eine kleine Wärmflasche darin aufzubewahren (ein kleiner Profitipp!) Es ist diese Liebe zum Detail, die die Heatwave von anderen Kleidungsstücken unterscheidet. Neben der Innentasche gibt es viele kleine versteckte Extras wie winddichte Reißverschlüsse, Kapuzenzüge und verstellbare Bündchen. Diese sind leicht zu übersehen, aber für einen hervorragenden Wetterschutz unerlässlich.

, Wir präsentieren Heatwave: unsere erste umweltfreundliche SUP-Wechseljacke

Ökopositiv

Bevor wir weitermachen, sollten wir die Umweltfreundlichkeit der Heatwave erwähnen. Bluefin verpflichtet sich, wo immer möglich recycelte Materialien zu verwenden, um die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Heatwave besteht aus einer zu 100% recycelten Außenhülle und einem zu 60% recycelten Sherpa-Fleece-Futter. Das sturmsichere Außenmaterial hat eine einzigartige hydrophobe Beschichtung auf Pflanzenbasis, die eine natürliche, wasserdichte Barriere gegen die Elemente bildet. Wir haben alles getan, um sicherzustellen, dass die Verpackung zu 100 % recycelbar ist, und natürlich wird im Rahmen der Partnerschaft von Bluefin mit Ecologi für jeden Kauf ein Baum gepflanzt, was ebenfalls zum Ausgleich der Kohlenstoffemissionen beiträgt.

Universelle Attraktivität

Die Heatwave hat eine Menge zu bieten, aber es hilft, wenn die Jacke auch noch gut aussieht, oder? Und genau das lieben wir an diesem Kleidungsstück – es eignet sich perfekt für praktisch jede Outdoor-Aktivität. Egal, ob du dich am Strand umziehst, am Lagerfeuer einen Drink trinkst oder deine Jüngsten vom Spielfeldrand aus anfeuerst, die Heatwave ist so vielseitig, wie du sie brauchst. Einfach anziehen und los. Ihr minimalistisches Unisex-Design und ihre Größe passen jedem. So bleibst du nicht nur warm und trocken, sondern sammelst auch noch jede Menge Stilpunkte. Mit einem UVP von 179€ sprengt sie auch nicht dein Budget. Dennoch ist dieses Kleidungsstück unserer Meinung nach eine lohnende Investition für die nächsten Jahre.

Hinter den Kulissen

Im Folgenden findest du einige exklusive Aufnahmen, die wir Anfang des Jahres an verschiedenen Orten in North Yorkshire gemacht haben. Man kann sagen, dass wir die Heatwave auf Herz und Nieren geprüft haben!

, Wir präsentieren Heatwave: unsere erste umweltfreundliche SUP-Wechseljacke
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am SUP Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.